Dafur - Low Smoke stoves

Image

Fakten:

Heute kochen 3 Milliarden Menschen in Entwicklungsländern über offenem Feuer und ineffizienten Öfen. 

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entspricht die Rauchbelastung dieser Öfen zwei Zigarettenpackungen pro Tag. Zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Atemwegserkrankungen - Lungenentzündung, chronischen Lungenerkrankungen und Krebs - alles aufgrund dieser Emissionen.

 

Image

Auswirkungen und Nutzen des Projekts:
  • Bisher wurden 11.700 Öfen verteilt.
  • Jeder verteilte Kaminofen vermeidet etwa 4 Tonnen CO2-Äquivalentemissionen pro Jahr und reduziert das Doppelte der Treibhausgasemissionen im Vergleich zu effizienteren Biomasseöfen.
  • Fast 100% der Bevölkerung erkennen an, dass die Luftqualität drastisch verbessert wird.
  • Im Jahr 2017 wurden durch das Projekt rund 24.000 Tonnen Holz eingespart.
  • Verlangsamung der Entwaldungsrate, indem die Biomasse durch Flüssiggas ersetzt wird. Pro 10 Bäume, die im Sudan gefällt werden, wachsen lediglich zwei nach.
  • Linderung der Armut durch Energieeinsparungen.

Nachhaltige Entwicklungsziele

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) wurden von den Vereinten Nationen als universelle Aufforderung zur Bekämpfung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Gewährleistung von Frieden und Wohlstand für alle Menschen festgelegt. Insgesamt gibt es 17 Ziele, und dieses Projekt ist auf die folgenden SDG-Ziele ausgerichtet."
Client 1
SDG 3: Sicherstellung eines gesunden Lebens und Förderung des Wohlbefindens für alle.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass das Einatmen von Rauch aus traditionellen Holzöfen dem Rauchen von 2 Päckchen Zigaretten pro Tag gleichkommt. Die Begünstigten genießen eine bessere Raumluftqualität, was Atemwegserkrankungen verringert.

SDG 5: Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung von Frauen und Mädchen

Durch das Projekt wird nicht nur die Zeit zum Sammeln von Holz für Frauen reduziert und ihre Gesundheit verbessert, sondern es bietet auch Möglichkeiten für die Beschäftigung von Frauen, beispielsweise für die Durchführung von Projekterhebungen.

SDG 7: Gewährleistung des Zugangs zu erschwinglichen, zuverlässigen, nachhaltigen und"
"moderne Energie.

Die Öfen werden Familien über Mikrofinanzdarlehen, die vom von Frauen geführten Development Association Network verwaltet werden, erschwinglich gemacht. Die Öfen sind auch effizienter und kostengünstiger zu betreiben.

SDG13: Sofortige Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels.

LPG hat niedrigere Treibhausgasemissionen als jeder andere fossile Brennstoff, mit 50% weniger Kohlenstoffemissionen als Kohle und 20% weniger als Heizöl. Das Projekt hat bisher 232.000 t CO₂ eingespart.
Press enter to search