Jungfrau Zeitung vom 28.09.2018

Drucken E-Mail

Klimazertifikate für «Bel-Air»

Gestern fand in Beatenberg die Übergabe des Zertifikates zur Klimaneutralität der Bäckerei Tea-Room Bel-Air statt. Unterstützt wurde der Windmühlenpark Kardemir Bozyaka WPP in der Türkei. Das Projekt entspricht dem höchstmöglichen Standard. Der Gold Standard ist der weltweit strengste Zertifizierungsstandard, der die Kriterien und Auflagen des Kyoto-Protokolls erfüllt und vom Bundesamt für Umwelt für den Eigenbedarf genutzt wird.

Die vom Bel-Air bezahlte Summe, um die insgesamt 132 Tonnen CO2-Emissionen zu kompensieren, beträgt inklusive Gebühren rund 2739 Franken für die elf Mitarbeitenden pro Jahr.


Mehr in dieser Kategorie: « REGIO Die Neue vom 14.12.2018
Press enter to search