Carbon Consulting AG Blog

Geschichten, Stories und News

Warum Carbon Consulting AG

Kein Thema wird aktuell brisanter diskutiert als das Klima. Egal wohin man sieht, überall dreht es sich um den Klimawandel und Klimaschutz. Ob in der Politik, im Supermarkt, auf Demonstrationen oder in den Nachrichten. Das Klima geht uns alle etwas an, egal welche Gesellschaftsschicht, Land, Kultur, Religion oder Hautfarbe – wir alle leben auf diesem Planeten gemeinsam und sind von den Auswirkungen des Klimawandels gleichermaßen betroffen.

weiterlesen ...

10 einfache Tricks, mit denen du sofort das Klima schützt

Seien wir mal ehrlich, bis politisch wirklich große Entscheidungen getroffen werden oder neue Technologien Einzug in unseren Alltag halten, vergeht meist eine sehr lange Zeit. Allerdings sind die Meere jetzt verschmutzt und mit jeder Sekunde wird unnötiges CO2 in die Atmosphäre geblasen, was unseren Planeten weiter aufwärmt.

Es gibt einfache Tricks, um den unnötigen Verbrauch von Energie einzudämmen, weniger Abfall zu produzieren und deinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

weiterlesen ...
AARGAUER ZEITUNG vom 20.09.2019

AARGAUER ZEITUNG vom 20.09.2019

Dieses Ehepaar führt die erste CO2-neutrale Bäckerei im Aargau

Die Moosbergers führen in Wildegg die erste CO2-neutrale Bäckerei des Aargaus. Sie unterstützen den Bau von Windrädern.

Wildegg
- Ein Bäckerei-Ehepaar reagiert auf den Klimawandel: Willi und Bernadette Moosberger haben beschlossen, das von ihrer Bäckerei verursachte CO2 zu kompensieren.
«Das Thema ist gerade sehr aktuell und so können wir etwas zurückgeben», sagt der 61-jährige Willi Moosberger. Seit bald 29 Jahren führt er mit seiner fünf Jahre jüngeren Frau Bernadette die Bäckerei und Konditorei Moosberger beim Bahnhof Wildegg.

weiterlesen ...

REGIO Die Neue vom 14.12.2018

Klimaneutralität! Unserer Umwelt geschuldet

Der Eschlikoner Küchenspezialist bm-küchen AG und sein Mitarbeiterteam werden die kommenden zwölf Monate Co2-neutral unterwegs sein. Für Geschäftsinhaber Beat Müller ist klar, dass Klima- und Energiesparziele nur mit Eigenverantwortung realisierbar sind.

weiterlesen ...

Jungfrau Zeitung vom 28.09.2018

Klimazertifikate für «Bel-Air»

Gestern fand in Beatenberg die Übergabe des Zertifikates zur Klimaneutralität der Bäckerei Tea-Room Bel-Air statt. Unterstützt wurde der Windmühlenpark Kardemir Bozyaka WPP in der Türkei. Das Projekt entspricht dem höchstmöglichen Standard. Der Gold Standard ist der weltweit strengste Zertifizierungsstandard, der die Kriterien und Auflagen des Kyoto-Protokolls erfüllt und vom Bundesamt für Umwelt für den Eigenbedarf genutzt wird.

Die vom Bel-Air bezahlte Summe, um die insgesamt 132 Tonnen CO2-Emissionen zu kompensieren, beträgt inklusive Gebühren rund 2739 Franken für die elf Mitarbeitenden pro Jahr.

weiterlesen ...
Press enter to search